Ob jung, ob alt - bei uns sind Sie zu Hause!

RAPPENBERG II
MIT EINEM SYMBOLISCHEN SPATENSTICH BEGANN DIE ERSCHLIEßUNG

 

Auf einer Fläsche von 8,3 Hektar sollen in den nächsten Jahren 52 Eigenheime, zwei Mehrfamilienhäuser und eine neue Kindertagsstätte entstehen. Die Baufelder sind zwischen 500 und 1.650 Quatratmeter groß.

Ein viertel der Fläche soll naturbelassen werden. Das Wohngebiet wird eines der grünsten und ökologischsten Eigenheimgebiete der Region werden. Insgesamt sollen 2,6 Hektar als Erholungs- und Spielflächen erhalten bleiben. Unter dem schattigen Blätterdach wird ein attraktiver Spielplatz entstehen. Zusätzlich durchzieht ein 1,2 Hektar großer Naturstreifen das Wohngbiet. Den grünen Charakter des Wohngebietes unterstreichend, werden alle Straßenzüge von der Thüringischen Mehlbeere alleeartig gesäumt.

Mit dem symbolischen Spatenstich starteten nun Mitte Oktober 2022 die Erschließungsmaßnahmen für den 2 Bauabschnitt des Wohngebietes "Rappenberg".

Bis zum Sommer 2023 sollen alle Leitungen, Anschlüsse, Wege und innenliegenden Straßen fertig sein.

Begonnen wird im südlichen Teil des 2. Bauabschnittes mit der Erschnließung des "Wachholderrings". Dieser Bauabschnitt soll bis zum Ende des Jahres 2022 fertig gestellt werden, so dass die neuen Grundstücke zum Jahresanfang 2023 an die neuen Eigentümer übergeben werden können. Planmäßig sollen in diesem Gebiet  eingschossige Häuser im Bungalowstiel entstehen.

Die Erschließung des "Hagebuttenwegs", "Zum Wiesenacker" und des Gänseblümchenwegs" erfolgt anschließend. Mit der Übergabe der Grundstücke an die Häuslebauer Ende August 2023 sollen die Erschließungsmaßnahme des 2. Bauabschnittes abgeschlossen werden. Enstehen sollen entlang der Straße "Zum Wiesenacker" Stadtvillen und entlang des "Gänseblümchenweges" sowie des "Hagebuttenweges" Einfamilienhäuser mit ausgebautem Dachgeschoss.

Bei Fragen zum neuen Baugebiet oder Reservierungswunsch wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführerin, Frau Hentschel.

Telefon: 03437 922314
E-Mail:   hentschel@wohnen-in-grimma.de

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Webseite.

 

Gesellschafter
Verband